Absolut und selbstverständlich. Es ist in unserer DNA, dass wir für unsere Hautpflege nicht Menschen, Tieren und die Umwelt schaden wollen. Selbst der Nährboden für die Mikroorganismen, die unser Xanthan produzieren besteht statt wie üblich aus Milch oder Ei aus veganer Biomasse. Tierversuche sind in der EU seit 2013 verboten, und auch NKM testet seine Produkte nicht an Tieren. Stattdessen testen wir unsere Produkte in einer Studie an echten Menschen, wo bis zu 30 Freiwillige unter dermatologischer Aufsicht unsere Produkte nutzen und auf Allergien, toxikologische Reaktionen oder Wirksamkeit untersucht werden.