Periorale Dermatitis wird meist dadurch ausgelöst, dass die Haut nicht atmen kann. Ein Übermaß an okklusiven Inhaltsstoffen legt sich wie eine Schicht auf die Hautoberfläche und verhindert die Nährstoffaufnahme und den Sauerstoffkontakt. Keines der NKM Produkte, auch nicht in einem übermäßigen Gebrauch, blockiert auf diese Weise die natürlichen Funktionen der Haut.

 

Wenn du Make-up benutzt, ist es ganz wichtig, dass du dieses anschließend gründlich mit einem Reiniger entfernst. Hier sind sowohl der milde Reiniger als auch der erfrischende Reiniger geeignet.

 

Wenn du einen Toner verwenden möchtest, können wir dir den hydratisierenden Toner zum Selberrühren oder das probiotische Konzentrat ans Herz legen. 


Um deine Haut im Anschluss an die Reinigung zu pflegen, kannst du die DIY reparierende Feuchtigkeitscreme, die erneuernde Feuchtigkeitscreme und oder das Algen-Hyaluronserum verwenden. Die drei Produkte sind viel leichter als Öl, beschweren die Haut nicht und regenerieren deine Hautstruktur.