Wichtig ist, dass du die Waage auf Gramm eingestellt hast, da die Waage auch andere Einheiten wiegen kann. Dann beschwerst du die Waage mit deinem Becherglas, und drückst auf Tare.

Nun werden 0 g angezeigt, und du kannst damit anfangen, deine Inhaltsstoffe abzuwiegen. Nach jedem hinzugefügten Inhaltsstoff kannst du Tare drücken, um so die Waage auf 0 zurückzustellen! 


Bedenke, dass deine Waage nicht mehr als 400 g wiegen kann! Möchtest du ein höheres Wiegevolumen einwiegen, oder willst du deine Rühr-Fähigkeiten auf ein neues Level heben, dann investiere alsbald in einen Magnetrührer oder eine Kernwaage!