Die Blüten im Intensivöl und milden Reiniger dienen der Mazeration: so werden nach und nach die Wirkstoffe der Blüten an das Öl weitergegeben. Du kannst alle Blüten auf einmal mit reintun und beim zweiten und dritten Anrühren in der Flasche lassen, da diese ja im Öl konserviert werden. Jedoch wird der zusätzliche Gehalt an Wirkstoffen in den Blüten mit der Zeit weniger. Sind deine Blüten vollständig durchsichtig ist es Zeit sie auszutauschen!


Alternativ kannst du deine Blüten auch vor dem ersten Anrühren in drei Portionen aufteilen und diese dann portionsweise verwenden. 

Falls du keine Blüten mehr hast, haben wir auf der Webseite neue für dich. Natürlich kannst du den Reiniger und das Intensivöl auch ohne die Blüten anrühren wenn du magst: Die Wirksamkeit wird dadurch kaum beeinträchtigt.