Unser teintausgleichender Sonnenschutz konnte im Rahmen der SPF Testungen einen LSF von 29 erzielen, der pigmentierte Sonnenschutz sogar einen LSF von 28. Für beide Produkte dürfen wir aktuell daher „nur“ einen LSF von 25 deklarieren. 

 

Auf Basis der eingesetzten naturkosmetik-konformen Filtertechnologie (ausschließlich mineralischer Zinkoxidfilter im Non-Nano Bereich) würde eine weitere Erhöhung von LSF und Filterkonzentration einen stark weißelnden Effekt erzeugen, der die Alltagstauglichkeit unserer Sonnenschutzprodukte stark beeinträchtigen würde. Wir haben uns daher dazu entschieden, zunächst Produkte mit LSF 25 zu lancieren (mit entsprechenden Einschränkungen im Anwendungsspektrum).