Unsere Sonnenschutzprodukte wurden nach gesetzlichen Vorgaben mit sehr guten Ergebnissen getestet.

 

Der Lichtschutzfaktor wird „In-vivo“ nach ISO 24444 an mindestens 10 Probanden auf dem Rücken getestet. Hierzu wird ebenfalls ein Standard als Referenz mitlaufen lassen, so dass man sicher sein kann, valide Testergebnisse zu erhalten. Der Standard beinhaltet eine klassische O/W-Emulsion mit einem UV-Filtersystem, welcher immer SPF 15 +/- 2 ergibt. Sofern der Standardwert erreicht wird, kann man davon ausgehen, dass die Messung valide ist. Darüber hinaus erfolgt noch ein UV-A Test nach ISO 24443. 

 

Die von einem unabhängigen Labor unter Einhaltung strenger Vorgaben durchgeführten Tests ergaben beim teintausgleichenden Sonnenschutz einen UVB Wert von SPF 29  und einen UVA Wert von 16 (entspricht ca. 55% des UVB Werts, die gesetzlichen Anforderung liegt bei mindestens 30%). Beim pigmentierten Sonnenschutz wurde ein UVB Wert von SPF 28 erzielt, bei einem UVA Wert von 21.